Aktuelle News

Wintertrainingslager in der 2. Bundeliga


Testspiel Erzgebirge Aue gegen Cracovia Krakow (3-1) in Lara. Foto: Burg (Januar 2014)
Das Auer Winter-Camp hat mittlerweile eine feste Tradition. Seit 2008 geht es nun auch im Januar 2015, zum 8. Mal in Folge, in die Türkei. Davor, zu Gerd-Schädlich-Zeiten, hießen die Reiseziele Mallorca (2003, 2004 und 2005), Portugal (2006) und 2007 wieder Spanien (Chiclana). Das allerste Winter-Camp gab es im Jahr 1998. In Alfa Mar (Nähe Albufeira/Portugal) absolvierte die damalige Regionalliga-Nordost Truppe von Trainer Lutz Lindemann zwei Testspiele gegen den SC Freiburg (2-6) und dem SV Babelsberg (3-3). Wie jedes Jahr in der Winterpause verschlägt es viele Profiteams in wärmere Gefilde, um bei optimalen Trainingsbedingungen ungestört arbeiten zu können. Besonders interessant für den Fußballfan ist, wie auch in den Jahren zuvor, das türkische Belek, denn hier tummeln sich bis zu 600 Mannschaften aus den verschiedensten Ligen aus aller Welt und alleine 11 Mannschaften aus der 1. und 2. Bundesliga sind im Januar 2015 dabei. Auch aus der 3. Bundesliga schlagen u.a. Mannschaften wie Sonnenhof Großaspach, Hansa Rostock, Holstein Kiel, VfL Osnabrück, Chemnitzer FC, MSV Duisburg und Arminia Bielefeld ihre Zelte an der türkischen Riviera auf. Hier finden besonders viele Testspiele statt und auch der ein oder andere Spielerberater handelt hier für seine Klienten neue Verträge aus.

Die Rasenplätze entsprechen international üblichen Ansprüchen, das milde, mediterrane Klima der Türkischen Riviera, die kilometerlangen Strände, die zum Joggen einladen, und das abwechslungsreiche Fitness- und Entspannungsprogramm fördern die Motivation und Spielfreude. Dazu die frische, leichte Küche, mit teilweise sogar auf die Sportler abgestimmten Menüs, die reizvolle Landschaft, zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Shoppingmöglichkeiten bieten den perfekten Rahmen für ein Fußball Trainingslager.

Und auch immer mehr Fußball-Fans reisen ihren Lieblingsvereinen immer öfter hinterher, um einen Urlaub in der Sonne mit der besonderen Atmosphäre eines Trainingslagers zu verbinden und den Profis, an die man sonst nur schwierig herankommt, einmal hautnah zu begegnen. Viele Vereine und Fanverbände bieten mittlerweile eigens für Fans organisierte Reisen in die Trainingslager an. Aus Deutschland werden alleine bis zu 10.000 Fußballfans erwartet.
Von den 18 Bundesligisten bleibt Belek für den FC Augsburg, Werder Bremen, Hannover 96, Hertha BSC, SC Paderborn und Borussia Mönchengladbach das beliebteste Ziel in diesen Winter. (Burg)

Übersicht der Wintertrainingslager 2. Bundesliga
FC Erzgebirge Aue | vom 14. bis 23. Januar in Lara/Türkei (Hotel Tinanic)
KSC | vom 12. bis 20. Januar in Rota/Spanien
Braunschweig | vom 16. bis 23. Januar im spanischen Jerez
Darmstadt | vom 15. bis 25. Januar nach Belek/Türkei
Düsseldorf | vom 14. bis 21.Januar ins spanische Estepona
1.FCN | vom 19. bis 26.01. in Belek/Türkei
Heidenheim |vom 12. bis 20. Januar in Lara/Türkei (Hotel Titanic)
1. FC Union | vom 19. bis 26. Januar im spanischen Sotogrande
Bochum | vom 9. bis 17. Januar im spanischen San Pedro del Pinatar
Greuther Fürth | vom 16. bis 24. Januar in Belek/Türkei
FSV Frankfurt | vom 18. bis 28. Januar im spanischen San Pedro del Pinatar
Kaiserslautern | vom 12. bis 22. Januar 2015 im türkischen Belek
VfR Aalen | vom 19. bis zum 27. Januar im türkischen Side
TSV 1860 | vom 20. bis 30. Januar im spanischen Marbella
St. Pauli | 12. bis 21.Janaur in Belek/Türkei
Ingolstadt | vom 16. bis 25. Januar in Marbella/Spanien
Sandhausen | vom 20. bis 27. Januar in Lara/Türkei
RB Leipzig | vom 20. bis 29. Januar in Doha/Katar

1. Bundesliga in der Türkei
Werder Bremen: 6.1. – 14.1. in Belek (Türkei)
Borussia Mönchengladbach: 8.1. – 15.1. in Belek (Türkei)
FC Augsburg: 11.1. – 19.1. in Belek (Türkei)
Hannover 96: 11. – 20.1. in Belek (Türkei)
SC Paderborn: 13.1. – 22.1. in Belek (Türkei)
Hertha Berlin: 18.1. – 24.1. in Belek (Türkei)


Mehr Infos Trainingslager Türkei 2015
Geschrieben von Burg am 24.12.2014, 15:43   (1872x gelesen)