F.A.Q. - Frequently asked questions
  1. Eintrittspreise
      Was kostet das Gästeticket?
      Was kostet das Ticket für die Heimblöcke?

2. Anreise
      Wie komme ich nach Aue mit dem Zug?
      Wie komme ich nach Aue mit dem Auto?

3. Versorgung im Stadion
      Was kostet das Stadionheft?
      Wo sind die Imbißstände und Toiletten?
      Wo kann ich Fanartikel kaufen?

4. Wie kann ich das Team von Block-A.de unterstützen?
      Mein Sponsor-Banner auf Block-A.de?
      Kann ich News oder Resultate bei Block-A.de eintragen?
      Ich möchte Autor von Spielberichten für Block-A.de werden!





1. Eintrittspreise
 Frage: Was kostet das Gästeticket?
 Antwort: Stehplatz in den Blöcken F und G (mit direktem Blick auf die Anzeigetafel) auf der Lößnitzer Seite kostet € 7,- (Ermäßigt € 5,-). Wer lieber sitzen will (Sitzen ist für´n Arsch) nutzt am besten Block E (Gegengerade, gleich neben dem Gästeblock) und zahlt € 10,- ( 7,-). Ansonsten gibt es noch die Tribüne, für alle die etwas wetteranfällig sind. Das wäre dann am besten Block H für € 10,- (7,-).
Ermäßigung (Preise in Klammern) gibt’s unter Vorlage entsprechender Ausweise für Studenten, Schwerbeschädigte, Wehrpflichtige, Sozialhilfeempfänger und Zivi´s.

 Frage: Was kostet das Ticket für die Heimblöcke?
 Antwort: Wer eher Groundhopper als Gästefan ist und vielleicht darauf aus ist, Kontakte zu knüpfen oder zu pflegen, ist auch auf unserer Seite willkommen. Der eigentliche „Fanblock“ ist unter der Anzeigetafel (Stehplatz, Block A + B) dort ist man für € 7,- (5,-) dabei. Allerdings hat sich das Geschehen vor einigen Jahren auf die Tribüne (Blöcke O + P) verlagert, derzeit besinnen sich aber viele Anhänger alter Zeiten und folgen dem Spiel im Stehen.
Ermäßigung gibt’s unter Vorlage entsprechender Ausweise für Studenten, Schwerbeschädigte, Wehrpflichtige, Sozialhilfeempfänger und Zivi´s.

2. Anreise
 Frage: Wie komme ich nach Aue mit dem Zug?
 Antwort: Die Anreise mit der Bahn ist bei vielen Spielen schon aus Kostengründen nicht empfehlenswert und setzt meist gutes Sitzfleisch und Trinkfestigkeit voraus. Wer's dennoch tut, dem sei gesagt, das es vom Bahnhof bis zum Stadion ca. 20 Minuten Fußweg sind, meistens stehen die Freunde&Helfer mit Rat und Tat zur Seite. (Auf anderen Internet-Seiten wird teilweise für den Weg zur Spielstätte eine Busfahrt empfohlen. Wir können uns eigentlich nicht erinnern so etwas schon mal beobachtet zu haben.) Auch hier wieder unser Hinweis an alle Interessenten: bei bestimmten Spielen Augen offen halten, besonders bei Spielen gegen Lokalrivalen finden sich immer wieder ein paar unverbesserliche Gestalten ein, denen man lieber aus dem Weg gehen sollte...

 Frage: Wie komme ich nach Aue mit dem Auto?
 Antwort: Empfehlenswert bei Anreise mit dem PKW über die Autobahn (A-72) ist die Abfahrt Hartenstein, bzw. die neue Abfahrt Stollberg West. Nach beiden Abfahrten ist Aue ausgeschildert, diesen Hinweisen folgen. Ihr kommt auf der B 169 über Lößnitz nach Aue. Der Rest ist denkbar einfach. Am besten das Auto noch vor Aue abstellen (ausgeschilderter Fahrschulparkplatz rechts von der Straße, Parkgebühr DM 2,-) oder aber das Stadion rechts liegen lassen über die Bahnschiene weg und die nächste rechts abbiegen (direkt nach McSchnellrestaurant) und dort auf den großen Parkplatz („am Schlachthof“). Ist dort nichts mehr zu holen, dann nicht rechts sondern links fahren, nach der nächsten Ampelkreuzung und weiteren 200-300 Metern kommen beiderseits größere Parkplätze (von dort 10 Min. Fußweg zurück zum Stadion). Hinweis: Leider kommt es, wie sicher jeder weis, bei bestimmten Spielen (z.B. gegen Chemnitz o. Dresden) zu Begegnungen der dritten Art. An solchen Tagen lebt man als Gästefan in der Nähe des Fast-Food-Lokals etwas gefährlich (manchmal ist es auch für uns Aue-Fans besser, nicht dort zu sein), deshalb ist der Fahrschulparkplatz besser geeignet (siehe Anmerkung am Seitenende!). Wer über die A-4 kommt, fährt sicher bei Meerane ab, muss aber dann durch Z*** und das ist auch nicht gut (über Mosel, Z*** und Schneeberg nach Aue, dann durch die City Richtung Chemnitz, Stadion dann am Ortsausgang linker Hand). Deshalb besser erst in Hohenstein-Ernstthal abfahren und über Lugau nach Stollberg, von dort wie oben beschrieben nach Aue. Bei dieser Variante ist Vorsicht geboten in Hohenstein-Ernstthal und gleich im nächsten Ort, dort stehen fest installierte Blitzer jeweils in beide Richtungen (werden gerne übersehen, wegen der Aussicht auf den Sachsenring).

3. Versorgung im Stadion
 Frage: Was kostet das Stadionheft?
 Antwort: Das angebotene Stadionheft heißt „Veilchenecho“,
kostete bisher € 1,30. Aufgrund anhaltender Beschwerden der Fans wird das Veilchenecho ab der Saison 03/04 wieder im Format A5 angeboten und soll zudem auch inhaltlich überarbeitet und verbessert werden. Man darf also gespannt sein! (Mehr über das Programmheft und seine Entwicklung im Laufe der Zeit
hier!)

 Frage: Wo sind die Imbißstände und Toiletten?
 Antwort: Im Stadiongelände findet man mehrere Imbissstände sowie das Gasthaus „Stadionblick“. (Für Gästefans: Imbiss direkt unter dem Gästeblock!) Wenn ihr wollt könnt Ihr Bier (manchmal sogar mit Alkohol) für € 2,30 (0,4l) erwerben, das dürfte dann ein bekanntes Bier aus dem Harz sein. Übrigens kommt in Aue das Bier zu den Fans - während des Spiels wird das Getränk direkt im Stadioninneren mittels Bauladen angeboten (gilt nur für die "Heimfans")!
Die (neuen) Preise für Cola und ähnliches reichen wir nach! Brat- und Bockwürste sind genießbar und wechseln für € 1,50 den Besitzer. Ansonsten im Angebot: Fischsemmel (wer´s mag..) und Steak, deren Preise hängen aus (kann ja nicht alles wissen!).

Die sanitären Anlagen (Toiletten) sind vorhanden, zwar etwas alt aber das ist ja nicht entscheidend. (Für Gästefans: Befinden sich hinter dem Gästeblock, auf dem Rückweg kann man also gleich wieder Getränke mitbringen!). Zusätzlich wurden Dixi's aufgestellt.

 Frage: Wo kann ich Fanartikel kaufen?
 Antwort: Ebenfalls im Stadion findet man Souvenirstände des
Fanshops sowie einen Stand des Fanprojektes (vor der großen Treppe vom
Haupteingang kommend), dort kann man diverse Fanartikel, z.B. Schals zum
üblichen Preis, erwerben. Hin und wieder wird auch unser Fanzine „Der
Schachtscheißer
“ angeboten (die aktuellen Erscheinungstermine erfahrt Ihr
bei den News). Noch vorm Stadion (Haupteingang) verkauft der Verein Fanartikel.

4. Wie kann ich das Team von Block-A.de unterstützen?
 Frage: Mein Sponsor-Banner auf Block-A.de?
 Antwort: Block-A.de ist ein privat betriebenes Informationsportal von Fans für Fans des FCE Aue. Neben des - teilweise enormen - zeitlichen Aufwandes, entstehen dem Webteam Kosten, welche ebenfalls aus privaten Mittel oder aber über "Werbeeinnahmen" finanziert werden. Das Webteam von Block-A.de möchte nicht den Eindruck erwecken, aus kommerziellen Gründen tätig zu sein, sollten sich jedoch (weitere) Sponsoren finden, könnte dadurch ggf. die Qualität der Seite verbessert werden. Als Stichwort sei nur die Möglichkeit von Gewinnspielen genannt, welche ohne den Ansporn von Gewinnen, also Preisen, nicht viel Sinn machen...
Solltest Du entsprechende Möglichkeiten haben und mit der Einblendung einen kleinen Banners als Gegenleistung einverstanden sein, schreib uns bitte eine Mail (siehe Kontakt ganz unten)!

 Frage: Kann ich News oder Resultate bei Block-A.de eintragen?
 Antwort: Ja! Jeder registrierte User kann News schreiben, welche von einem Administrator jedoch freigeschaltet werden muss. Hintergrund der ganzen Sache ist, dass wir nur verlässliche Informationen anbieten und nicht wie die Boulevard-Presse Zeitungsenten verbreiten wollen. Ungeachtet dessen kann es durchaus sein, das der eine oder andere User gute bzw. bessere Quellen hat als wir hat und somit schneller Informationen veröffentlichen kann (beispielsweise Spielverlegungen). Sollte jemand Interesse haben, im Webteam von Block-A.de tätig zu werden, z.B. um Resultate zügig einzutragen, haben wir dafür natürlich immer ein offenes Ohr! Bitte einfach über die "Kontakt"-Seite (ganz unten) bei uns melden!

 Frage: Ich möchte Autor von Spielberichten für Block-A.de werden!
 Antwort: Aufgrund der veränderten Anspielzeiten der zweiten Liga gegenüber der Regionalliga, kann es durchaus vorkommen, dass wir für einzelne Spiele keine Spielberichte anbieten können. Gerade die Auswärtsspiele lassen sich teilweise nicht mit Arbeitszeiten vereinbarn, so dass wir auf Eure Hilfe angewiesen sind, um auch von diesen Spielen berichten zu können. Solltest Du Berichte von Auer Spielen (unabhängig davon ob es nun Heim- o. Auswärtsspiele sind) schreiben wollen, melde Dich einfach bei uns. Block-A.de zahlt jedoch nicht für Bilder oder Berichte!