Statistiken der 2. Mannschaft des FC Erzgebirge Aue

Landesliga Sachsen 2007/08

Spielbericht

10. Spieltag - Mittwoch, 21.11.2007 - 14:00

SV Bannewitz - FC Erzgebirge Aue II 2:2 (0:2)

SV Bannewitz: Ronny Werner - Andr Rechenberger, Alexander Karrei (60. Max Küttner), Steffen Dörner, Erik Bachmann, Marcus Döschner - Tino Wecker, Bert Schindler (74. Thomas Kühne), Mirco Schade (85. Ole-Martin Hillig), Stephan Pietsch, Christoph Hartmann

FC Erzgebirge Aue II: Toni Grabowski - Pierre le Beau, Andreas Lobsch, Ronny Liebold - Daniel Rupf (78. Sebastian Frenzel), Christian Siemund, Marco Wölfel - Silvio Schwitzky (90. Marcel Andrä), Roy Blankenburg (80. Kai Enold), Markus Müller, Kevin Hampf; Trainer: Rico Schmitt

Tore: 0:1 Andreas Lobsch (1.); 0:2 Kevin Hampf (40.); 1:2 Marcus Döschner (70.); 2:2 Marcus Döschner (90+2.)

Schiedsrichter: Jens Breidel (Zöblitz)

Zuschauer: 250

Der FCE hat den Sprung an die Tabellenspitze verpasst, da es im Nachholspiel beim SV Bannewitz nur ein 2:2 gab. Die Gäste gingen durch Andreas Lobsch in der 1. Minute in Führung und bauten diese in der 40. Minute durch Kevin Hampf aus. Doch nach dem Pausentee verwalteten die Lila-Weißen das Ergebnis nur noch und gingen mit ihren durchaus vorhandenen Chancen so schlampig um, dass die Hausherren nach einem aus Auer Sicht vermeidbaren Tor (70.) plötzlich wieder im Spiel waren. Nach dem 2:2 in der Nachspielzeit bejubelten die Bannewitzer den Punkt gegen den Favoriten. (FP)