Allgemeine News

Aue testet in Olbernhau

Zweitligist Erzgebirge Aue hat die Länderspielpause zu einem Testspiel genutzt. Beim Landesligisten SV Olbernhau (6. Liga) setzten sich die Meyer-Schützlinge am Mittwoch-Abend mit 7-0

Testspiel unter Flutlicht in Olbernhau. Foto: Burg
unter Flutlicht durch. Die Tore für die Veilchen erzielten vor der stattlichen Kulisse von 1.075 Zuschauern, Herrmann, Baumgart, Hemmerich, Krüger (2), Kvesic und Pronichev. „So teuer wie möglich verkaufen“ wollten sich die Olbernhauer in diesem kurzfristig anberaumten Testspiel gegen Aue. „Die am Montag an uns herangetragene Offerte, diese Begegnung gegen den Fußball-Zweitligisten auszutragen, haben wir nach kurzer Diskussion recht schnell angenommen“, sagte Olbernhaus Trainer Steve Dieske.
Das Ziel haben sie erreicht. Der aktuelle Tabellenvierte der Landesliga Sachsen hat das Freundschaftsspiel gegen Aue zwar verloren, sich aber teuer verkauft und eine ordentliche Leistung gezeigt.


Dass das Fußballfieber in Olbernhau besonders ausgeprägt ist, zeigt nicht nur der höchste Zuschauerschnitt der Sachsenliga. Auch am Mittwochabend konnte man eindrucksvoll sehen, dass der SVO die Leute in der Stadt begeistert. Fast 1.100 Zuschauer kamen in den Sportkomplex an der Thomas-Mann-Straße. „Für die kurze Dauer zwischen Bekanntgabe und Spieltermin eine wirklich beachtliche Zahl“, erklärt Steve Dieske, Trainer der Gastgeber. „Es war das erhoffte Fußballfest vor einer tollen Kulisse.“ Dass der Zweitligist unter Trainer Daniel Meyer mit einer besseren B-Elf auflief, störte an diesem Abend nur wenige. (Burg)

Aue (Orange/Orange/Orange): Haas (46. Schlosser) - Härtel, Wydra, Cacutalua - Herrmann, Baumgart, Horschig/U19 (70. Jeck/U19), Kvesic, Hemmerich - Krüger (79.Löder/U19), Pronichev

Schiedsrichter: Christian Gundler (Chemnitz)

Zuschauer: 1.075 (im Sportkomplex Thomas-Mann-Strasse/Olbernhau)

Tore: 0-1 Herrmann (4.), 0-2 Baumgart (19.), 0-3 Hemmerich (42.), 0-4 Krüger, (52.), 0-5 Kvesic (55.), 0-6 Krüger (66.), 0-7 Prochinev (90.)
Geschrieben von Burg am 10.10.2018, 22:06   (25x gelesen)