Allgemeine News

Aue siegt gegen Bautzen

Fußball-Zweitligist Erzgebirge Aue bestritt am Dienstag-Abend sein 9. Testspiel in Vorbereitung zur neuen Saison. Gegen Regionalligist Budissa

Einlauf der beiden Mannschaften. Foto: Burg
Bautzen hieß es am Ende im Stadion am Spiegelwald/Beierfeld 2-0. Die Tore besorgten Hemmrich (14.) per schöner Direktabnahme und Neuzugang Iyoha (51.). Bautzen, die am Wochenende in die neue Saison starten, blieb über weite Strecken der Partie sehr limitiert. Aues Cheftrainer Daniel Meyer brachte mit Julian Meier und Niklas Jeck zwei Akteure aus der A-Jugend zum Einsatz. Nur einmal wurde gewechselt. Max Schlosser ersetzte nach dem Seitenwechsel Daniel Haas im Tor. Schlosser blieb im zweiten Durchgang fast beschäftigungslos. Bereits Morgen am Mittwoch steht für die Veilchen Test Nr. 10 auf dem Programm. Um 17.30 Uhr treten sie beim Regionalligisten VfB Auerbach zu Gast. (Burg)


Aue (Lila/Lila/Lila): Haas (46. Schlosser) – Cacutalua, Riese, Jeck (A-Jugend) – Hemmerich, Baumgart, Rapp, Strauß, Kusic – Iyoha, Meier (A-Jugend)

Schiedsrichter: Matthias Lämmchen (Meuselwitz)

Zuschauer: 907 (Stadion am Spiegelwald, Beierfeld)

Tore: 1-0 Hemmerich (14.), 2-0 Iyoha (51.)

Reserve Aue: Hoffmann

Geschrieben von Burg am 24.07.2018, 21:16   (60x gelesen)