Allgemeine News

24 Tore in Bernsbach

Im zweiten Testspiel von Zweitligist Erzgebirge Aue am Sonntag-Nachmittag beim Kreisligisten SV Saxonia Bernsbach (9. Liga) sahen 1.900 Zuschauer im Ernst-Schneller Stadion wieder, wie schon am Vortag in Treuen, eine Menge Tore. Diesmal hieß es 24-0 (Halbzeit 12-0) für die Auer Veilchen. Die „Torjäger-Krone“ holte sich Albert Bunjaku mit 6 Toren. Soukou und Kvesic folgten mit je vier

Bernsbach vs. Aue 0-24. Spielszene aus der 2. Halbzeit. Foto: Burg
Treffern. Köpke und Handle trafen je zweimal, sowie Bertram, Probespieler Burger, Fandrich, Kaufmann, Ferati und Männel je einmal. Trainer Thomas Letsch ließ mit Torwart Jendrusch und Probespieler Korbinian Burger wieder, wie am Vortag, zwei Spieler die vollen 90 Minuten auf dem Platz. Ansonsten wurde zur 2. Halbzeit der restliche Kader eingewechselt. Ersatztorwart Martin Männel mußte nach 61 Minuten als Feldspieler für den verletzten Nicky Adler auf den Rasen. In der 89. Minute trug er sich als Torschütze zum 24-0 Endstand in die Torschützenliste ein.


Aue – 1. HZ (Weiß/Weiß/Weiß): Jendrusch – Tiffert, Kalig, Burger (Probespieler), Hertner - Fandrich, Strauß, Ferati, Bertram – Köpke, Bunjaku

Aue – 2. HZ: Jendrusch – Rizzuto, Rapp, Burger (Probespieler), Ngwisani – Handle, Kvesic, Riese, Kaufmann – Adler (61. Männel), Soukou

Schiedsrichter: Benjamin Seidl (Langenbernsdorf)

Zuschauer: 1.900 (im Ernst-Schneller Stadion, Bernsbach)

Tore: 0-1 Köpke (1.), 0-2 Bunjaku (9.), 0-3 Bunjaku (19.), 0-4 Köpke (20.), 0-5 Ferati (22.), 0-6 Bunjaku (23.), 0-7 Bertram (24.), 0-8 Burger (27.), 0-9 Fandrich (28.), 0-10 Bunjaku (31.), 0-11 Bunjaku (38.), 0-12 Bunjaku (43.), 0-13 Kvesic (58.), 0-14 Kvesic (60.), 0-15 Soukou (64.), 0-16 Kvesic (65.), 0-17 Soukou (71.), 0-18 Handle (76.), 0-19 Kaufmann (78.), 0-20 Soukou (80.), 0-21 Soukou (81.), 0-22 Handle (83.), 0-23 Kvesic (85.), 0-24 Männel (89.)
Geschrieben von Burg am 25.06.2017, 18:19   (165x gelesen)